Fashionblogger??

Februar 25, 2016

Wer von euch hat auch Instagram? 
Ich bestaune dort mehrmals täglich Fotos, die nicht aus dieser Welt stammen können. Das perfekte Bild und der perfekte Schein und doch bin ich verfallen. Ich beneide perfekt trainierte Körper und mir läuft das Wasser im Mund zusammen, wenn ich an das viele leckere Essen denke.
Ich finde mein Zuhause nur noch halb so schön und finde mindestens 1000 Dinge die ich haben möchte.

Wie machen die das bloß?
Und woher haben die tausende von Follower?

Wer sich von euch fragt was soll das mit den 14k - das sind 14000.

Ich habe schon viel entdeckt, es gibt viele Fashionblogger mit gigantischen Outfits und diese Schnappschüsse - warum sehen meine nie so perfekt aus? 
Also nun gut meine sehen aus wie ein Schnappschuss, meine sind Schnappschüsse. Irgendwie habe ich das Prinzip verstanden und doch wieder nicht.

Es geht doch um den perfekten Schnappschuss! Also ehrlich Nadine, denk doch mal nach...Perfekt gibt es nicht! Aber den Schein und DAS Foto, das es perfekt aussehen lässt.

Ich habe heute mein erstes #otd gepostet.
otd = outfit of the day

Ich wollte das mein Mann einen Schnappschuss macht, einen perfekten Schnappschuss *natürlich perfekt*
Ganz ehrlich, haben die alle Fotografen zum Mann? 
Also meinen Kopf kann ich euch nicht mehr zeigen, denn mein Gesichtsausdruck schwankte zwischen wütend und genervt. Kann es denn so schwer sein??

Genäht habe ich den Schnitt "Prachtweib" von Fred von Soho.
Aus Sweatshirt Stretch in royalblau bekommt ihr hier: https://www.grelu.de/collections/sweat-uni/products/sweat-royalblau-blau-uni

Und wieso gibt es eigentlich keine #selfemadefashionblogger ?
Also ich arbeite noch an dem perfekten Bild, folgt mir auf Instagram  GRELU_STOFFE





Schreibe deinen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.