Wer hat an der Uhr gedreht...

August 22, 2014

Der Wecker klingelt und ich denke mir, dass kann doch nicht sein?! Ich konnte mal wieder nicht einschlafen, meinen Kopf nicht ausschalten, die Gedanken nicht zur Ruhe bringen. Der letzte Blick auf den Wecker war doch erst vor 5 Stunden. Ich drehe mich auf die Seite und blicke in das lächelnde Gesicht meines Mannes "Guten Morgen - hast du gut geschlafen?" Ich merke wie die Wut in mir aufsteigt und meine Gedanken brodeln - warum hast du so gut Laune, lächel nicht so blöd, lass mich in ruhe, ich bin müde, ich will schlafen...Und er bekommt eine patzige viel zu schroffe Antwort. Oh nein - es ist einer dieser Tage! Dieser Tag an denen man alle um sich rum fressen will, der Tag an dem man einem Anderen die Schuld an allem geben will...Heute war so ein Tag! Ich bin ungerecht und schlecht gelaunt und kann es nicht kontrollieren. Kennt Ihr das? Aber jetzt ist es 00:36 Uhr! Der Tag ist geschafft und ich frage mich: Wer hat an der Uhr gedreht...warum ist es schon so spät? Doch es ist nie zu spät einmal Danke zu sagen und das muss ich heute einfach mal machen!

DANKE!

Danke Claudia, du bist die Beste! Ohne dich würde vieles nicht funktionieren! Ich weiß GreLu ist mittlerweile unser beider Baby und langsam lernen wir laufen. Danke Mrs. X für deine Hilfe. Ich sage nur NKD *Sorry, aber der kleine Insider muss sein* Aber es gibt eine Person, ohne die es GreLu nicht geben würde. Eine Person, die immer an mich glaubt. Eine Person, die mich in allem Unterstützt. Eine Person, die jede meiner neuen Ideen mit mir zusammen umsetzt. Meinen Mann - Danke Hase! Danke das du mir morgens ein Brötchen schmierst, danke das du Mittagessen kochst, danke das du versuchst Ordnung zu halten, danke das du jetzt auch die Waschmaschine füllst *oder lag es an den fehlenden Socken*, danke das du meine Launen erträgst,........................................................ danke das du dich nicht von mir fressen lässt und diese Tage mit einem Schmunzeln vorbei gehen lässt. Jetzt mal Butter bei die Fische...Bin ich die Einzige mit solchen Tagen?  



Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.


Vollständigen Artikel anzeigen

Tutorial: Poncho nähen // Kuscheliges für den Herbst
Tutorial: Poncho nähen // Kuscheliges für den Herbst

September 07, 2018

Im Herbst lieben wir kuschelige Kleidung. Und gemütlich darf es auch ruhig sein. Schick soll es natürlich auch noch sein und am besten sollte es auch zu allem passen.

Nähanleitung für einen kuschligen Poncho

Passen dazu zeige ich dir heute wie du dir einen schönen Herbstbegleiter nähen kannst. 

Vollständigen Artikel anzeigen →

Tutorial: Sitzkissen für die Palettenlounge nähen // Kein Reißverschluss
Tutorial: Sitzkissen für die Palettenlounge nähen // Kein Reißverschluss

September 03, 2018

Selbstgemachte Möbel liegen gerade total im Trend und wer hätte einmal gedacht, dass wir uns aus alten Paletten ein Sofa, ein Bett, oder eine stylische Gartenlounge bauen?

Nähe ein Sitzkissen ohne Reißverschluss

Passend dazu zeige ich dir heute wie du dir ganz leicht einen Bezug für dein Sitzkissen nähst und dafür keinen Reißverschluss benötigst.

 

Vollständigen Artikel anzeigen →

Tutorial: Kissen mit Hotelverschluss // Der Herbst naht...
Tutorial: Kissen mit Hotelverschluss // Der Herbst naht...

August 28, 2018

Geht es dir auch immer so, dass du mit den Jahreszeiten deine Deko und Wohnaccessoires verändern musst?

NÄHE EINEN KISSENBEZUG OHNE REIßVERSCHLUSS

Passend dazu zeige ich dir heute wie du dir ganz leicht neue Kissenbezüge für die kuschligste Zeit im Jahr nähen kannst und dafür keinen Reißverschluss benötigst.

 

Vollständigen Artikel anzeigen →