Oh du besinnliche Zeit oder wie atme ich locker durch den Schlüpper

November 18, 2016

In großen Schritten rast sie auf uns zu die schönste Zeit des Jahres. Ich gestehe ich liebe Weihnachten, ich mag wie sich alle schick machen, ich liebe Geschenke und vor allem liebe ich die Zeit mit der Familie.

Gerade heute hatte ich wieder das Gefühl, es wird höchste Zeit für diese Zeit des Jahres.
Wir sind doch alle nur Menschen und wir machen Fehler - zu meinen Kindern sage ich wir wachsen und lernen durch unsere Fehler, unser ganzes Leben lang.
Ich sage ihnen aber auch, wenn du einen Fehler gemacht hast, steh dazu und entschuldige dich gegebenenfalls. 
Ich sage ihnen auch, verzeihe anderen ihre Fehler - niemand ist unfehlbar.

Locker durch den Schlüpper atmen

Heute musste ich jedoch wieder drei Mal tief und locker durch den Schlüpper atmen und mich fragen - Gibt es Eltern, die es ihren Kindern nicht sagen?
Sind das dann diese Erwachsenen, die eine Entschuldigung nicht akzeptieren? Die nicht wissen das alle Menschen Fehler machen? Oder die von sich selber denken, dass sie unfehlbar sind?

Wir machen Fehler und wir stehen dazu. Wir sind auch nur Menschen, aber wir reagieren sofort und entschuldigen uns. Wir suchen nach einer Lösung, mit der wir unsere Kunden - DICH wieder glücklich stimmen können.
Natürlich ist es ärgerlich wenn etwas nicht klappt, wenn etwas fehlt oder die Ware unterwegs beschädigt wird. Ja, es ist ärgerlich wenn jemand im Team nicht sieht das der Stoff auf der Rückseite ein Loch hat oder einen Webfehler, aber es passiert und auch wir ärgern uns darüber. Aber trotzdem, manch einer kann es nicht akzeptieren - wir sollen unfehlbar sein! Doch das sind wir nicht, wir sind nicht perfekt. Wir sind jedoch ausnahmslos alle im Team mit Herzblut dabei und wollen es für dich so perfekt wie nur möglich machen! Also verzeiht uns unser Pannen und Fehler und seht unser Bemühen.

Luft holen, Tränchen weg wischen

und die vielen positiven Rückmeldungen sehen. Aber es ist einfach so, das Negative wiegt immer so viel mehr. Ob gerechtfertigt oder nicht...

Aber vielleicht sind einfach die Akkus leer und die Nerven liegen blank? Wird es Zeit, dass die besinnliche Zeit des Jahres in die Häuser einzieht und wir uns auf das wesentliche Konzentrieren?

Das wir es uns zu Hause gemütlich machen und alles herrichten. Die Zimmer von Keksduft durchströmt werden. Bei den Keksen kann ich euch nicht helfen, denn ich bin eine Niete beim Backen - ich kann nicht mal Waffeln *lach*

Aber ich kann vielleicht bei der Dekoration helfen. Wir haben für euch ein wundervolles Freebook für einen Nikolausstiefel. Genäht haben wir diese aus den tollen metallic Stoffen in silber. Diese und weitere Weihnachtsstoffe bekommst du hier. Den Schnitt zum Stiefel holst du dir dort

Dazu ein Video wie ihr aus unserer Klöppelspitze eine Häkelblume macht ohne zu häkeln. Die passende Klöppelspitze bekommst du hier

 

Schau selbst...





Schreibe deinen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.


Vollständigen Artikel anzeigen

Tutorial: Tasche im Fransen- Look // go wild,for a while.
Tutorial: Tasche im Fransen- Look // go wild,for a while.

August 16, 2018

Vollständigen Artikel anzeigen →

Leben:  Fast perfekte Makel #selbstliebe
Leben: Fast perfekte Makel #selbstliebe

August 09, 2018 1 Kommentar

Liebst du dich? Wie du kleine Makel ganz leicht kaschierst! Selbstliebe ein großes Wort in einem großen Thema. Wie sieht es bei dir aus, hast du alles an dir akzeptiert? Kannst du von dir behaupten - ich liebe mich so wie ich bin.

Vollständigen Artikel anzeigen →

Outfit: Mantel & Bag // Frühlingserwachen in pastell
Outfit: Mantel & Bag // Frühlingserwachen in pastell

Januar 30, 2018

Vollständigen Artikel anzeigen →