Tutorial: Poncho nähen // Kuscheliges für den Herbst

September 07, 2018

 

 

Get cozy - wir starten in den Herbst

 

Im Herbst lieben wir kuschelige Kleidung. Und gemütlich darf es auch ruhig sein. Schick soll es natürlich auch noch sein und am besten sollte es auch zu allem passen.
Puhh..! Unsere Ansprüche sind manchmal garnicht so einfach zu befriedigen..
Wie wäre es denn aber mal mit einem schönen Poncho? Der ist ruckzuck genäht, sieht super stylisch aus und lässt sich auch gut kombinieren. ha! Problem gelöst!

Mit unserer Anleitung kannst auch Du dir einen schicken Poncho zaubern.

Alles was du brauchst ist ein Stoff deiner Wahl, deine Nähmaschine,
evt. Satin-,oder Samtband, Garn, Schere, Stoffklammern.
Am besten eignen sich Wollstoffe, Strickstoffe & leichter Sweat. 
Dein Stoff sollte nicht zu fest sein und nicht zu steif fallen.
Eine passende Stoffauswahl findest du z.B. hier:
https://www.grelu.de/collections/strickstoffe

 

Tutorial für deinen Wohlfühl Poncho

 

Los geht's :
Anhand dieser Skizze erstellst du dir deinen Schnitt bzw. direkt deinen Zuschnitt

 

 

Miss deine Hüftweite und überlege dir vorab wie lang dein Poncho sein soll. Dafür misst du am besten von der Schulter an abwärts.
 Schneide dir nur ein Rechteck nach diesen Maßen zu. Dein Stoff liegt dabei an der oberen Kante im Bruch, sprich doppelt.
Für deinen Ausschnitt, misst du bitte zunächst deine Kopfumfang.
Dieses Maß teilst du nun durch vier.
Markiere dir nun an deiner Bruchkante deine Mitte.
Ausgehend von diesem Punkt markierst du dir nun einmal nach rechts und einmal nach links den Wert den du zuvor anhand deines Kopfumfangs/4 errechnet hast. (Beispiel: Kopfumfang 60cm : 4 = 15cm, also 15cm nach rechts, 15cm nach links markieren.)
Ist dein Stoff sehr dehnbar, kannst du ruhig von jeder Seite 2-3cm abziehen.
Von diesen beiden Punkten aus schneidest du dir nun deinen Ausschnitt.

 

 

 

 

 Versäubere nun dein Rechteck ringsum und nähe die Kanten ca. 1-2cm um.
Um deine Armausschnitt zu ermitteln, miss bitte den Abstand von deiner Schulter bis unter deine Achsel und gib ruhig noch 3-4cm dazu.
Wende deinen Poncho auf links und schließe diese Strecke mit einem Geradstich.
Möchtest du ein Band für eine Schleife mit einfassen, musst du dieses natürlich vorher zwischen die Naht legen.
Am Ende der Naht, quasi kurz vor der Achsel nähst du einmal quer rüber um den Armausschnitt gut zu sichern.
Diesen Schritt wiederholst du auch auf der anderen Seite.

 

 

Nun schneidest du dir noch deinen Kragen zu.
Dafür musst du einmal das Maß von deinem Halssauschnitt ermitteln, diesen x 0,8 nehmen und dir überlegen, welche Höhe dein Kragen haben soll.
Das Maß für die Höhe musst du anschließend verdoppeln.
Anschließend nähst du die offene Seite zusammen.

 

 

 

 

Stülpe deinen Kragen nun in einander, wie bei einem Bündchen.
Markiere dir deine vier Punkte.
Die vordere & hintere Mitte, sowie die beiden "Seitennähte".
Das Selbe machst du nun mit deinem Ausschnitt.
Im nächsten Schritt stülpst du deinen Kragen über den Poncho, so dass die Seiten rechts auf rechts übereinander liegen. 
Schließe nun die Naht ringsum.

Fertig ist dein kuscheliger Poncho aus schönem Strickstoff.

 

Startet gut in die Herbstsaison ihr Lieben, eure Jenny 





Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.


Vollständigen Artikel anzeigen

Tutorial: Sitzkissen für die Palettenlounge nähen // Kein Reißverschluss
Tutorial: Sitzkissen für die Palettenlounge nähen // Kein Reißverschluss

September 03, 2018

Selbstgemachte Möbel liegen gerade total im Trend und wer hätte einmal gedacht, dass wir uns aus alten Paletten ein Sofa, ein Bett, oder eine stylische Gartenlounge bauen?

Nähe ein Sitzkissen ohne Reißverschluss

Passend dazu zeige ich dir heute wie du dir ganz leicht einen Bezug für dein Sitzkissen nähst und dafür keinen Reißverschluss benötigst.

 

Vollständigen Artikel anzeigen →

Tutorial: Kissen mit Hotelverschluss // Der Herbst naht...
Tutorial: Kissen mit Hotelverschluss // Der Herbst naht...

August 28, 2018

Geht es dir auch immer so, dass du mit den Jahreszeiten deine Deko und Wohnaccessoires verändern musst?

NÄHE EINEN KISSENBEZUG OHNE REIßVERSCHLUSS

Passend dazu zeige ich dir heute wie du dir ganz leicht neue Kissenbezüge für die kuschligste Zeit im Jahr nähen kannst und dafür keinen Reißverschluss benötigst.

 

Vollständigen Artikel anzeigen →

Tutorial: Tasche im Fransen- Look // go wild,for a while.
Tutorial: Tasche im Fransen- Look // go wild,for a while.

August 16, 2018

Vollständigen Artikel anzeigen →