DIY

DIY Fugenloses Gästebad #nordicstyle

Ein modernes und fugenloses Gäste-WC stand auf unserer Wunschliste. Viele Jahre haben wir dieses Projekt aufgeschoben und immer wieder die Planung über den Haufen geworfen. Inspirationen gesammelt und Moodboards erstellt.

Unser Gäste-WC hat eine Größe von ca. 9qm und ist ziemlich quadratisch geschnitten. Wir wollten in jedem Fall eine Dusche, denn die Kinder werden älter und der Stressfaktor im Bad steigt. Also ein schöner Raum für uns und unsere Gäste.

Unsere Wünsche:

  • Fugenlos
  • Modern
  • Betonoptik
  • Keine Fliesen
  • Pflegeleicht

Unser Wandbelag ist ein feuchtraumbeständiges Spachtelsystem der Firma MEGA. Das Megamur Style ist ein Mikrozement mit mineralischen Füllstoffen und einem hydrophoben Dispersionsharz.

Durch die spezielle Versiegelung ist es feuchtraumbeständig außerdem können sich Bakterien und Pilze schwer ansiedeln.    

Die bodenebene Dusche ließ sich leider auf Grund der baulichen Gegebenheiten nicht realisieren, aber mit der extra flachen Duschtasse von Villeroy & Boch sind wir sehr zufrieden.

Unsere Armaturen haben wir bei Megabad bestellt und waren mit dem Service und der Verlässlichkeit sehr zufrieden. Die Duschtür ist vom Ortsansässigen Glaser und war mit das teuerste am Bad, aber jeden Cent wert. Ich liebe die mattschwarzen Beschläge.

Fliesenlos sollte auch der Boden werden, wir haben uns hier für ein Klick-Vinyl der Firma planeo entschieden. Der Bodenbelag ist feuchtraumbeständig und kommt auf einer Rigid-Trägerplatte, diese eignet sich perfekt für Renovierungsarbeiten. Durch die stabile Trägerplatte lassen sich kleine Unebenheiten im Boden ausgleichen, sogar auf vorhandene Fliesen kann der Boden verlegt werden.

Vom Gäste-WC zum Zweitbad, im modernen und natürlichen Nordic Style. Ich freue mich, wenn ich dich ein wenig inspirieren konnte und dir auf deinem Weg zum Traumbad helfen konnte.

P.S. Lass mir gerne einen Kommentar da.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.